Dem Gewitter sei Dank :-)

  • -

Dem Gewitter sei Dank :-)

Category:Allgemein

Eigentlich sollte es nur ein schöner Spaziergang durch den Kurpark in Bad Staffelstein werden, dann zu den Ost-, Mittel- und Westseen gehen und es kam natürlich wieder ganz anders .

Zuerst machte uns ein Oldtimer Treffen neugierig, welches wir auch spontan ansteuerten, richtige Entscheidung 🙂

Danach brauchten wir erst mal einen Kaffee .

wir hatten schon schlechtere Plätze 🙂

Ganz faul wollten wir dann doch nicht sein und so machten wir uns auf den Weg zu den Seen.

Ein Gewitter ließ uns unseren Plan erneut ändern und so fuhren wir einfach dem Licht entgegen, oder besser gesagt vom Gewitter weg . Nach ca. 20 Minuten erreichten wir die Wacholderhänge bei Wallersberg. Eine Ecke in Franken, die wir so noch nicht kannten und uns zu einer Wanderung einlud.

Gemäß dem Motto, der Weg ist das Ziel, erreichten wir die Schrepfersmühle, ein richtig gemütliches Eck, sprich Gasthaus.

So erlebten wir einen wunderschönen Tag , an richtig urigen Orten und waren letztendlich richtig dankbar für dieses Gewitter, das uns in diese Ecke Frankens “getrieben” hatte.